Sitanggang, Asigor

Asigor Sitanggang

Göttingen
* 4.8.1976 in Jakarta (Indonesien)
getauft in Jakarta (Taufdatum unbekannt)
Indonesische christliche Gemeinde

Bild: Patrice Kunte
Bild: Patrice Kunte
 

Wir beginnen unseren Tag mit Beten, und wir schließen unseren Tag mit Beten wie in Indonesien. Wir beten zusammen, ich und meine Familie, morgens und abends, um den Tag zu öffnen und den Tag zu schließen. Man soll mich als einen Christen erkennen durch mein tägliches Leben. Wir müssen unseren christlichen Glauben ausdrücken durch unsere täglichen Tätigkeiten.

Ich finde das Leben in Deutschland schön, weil wir Christen hier nicht Minderheit sind.

Mein Heimatland ist nicht mehr nur Indonesien, sondern Deutschland ist schon wie eine Heimat für mich.

Die Gemeinden in Indonesien sind nicht immer ökumenisch. An meiner Gemeinde in Göttingen gefällt mir, dass da Leute aus unterschiedlichen Konfessionen sind. Für mich ist die Gemeinde auch ein kultureller Austauschort. Es ist ein bisschen, als wäre ich in Indonesien.

Man soll mich als einen Christen erkennen durch mein tägliches Leben. Wir müssen unseren christlichen Glauben ausdrücken durch unsere täglichen Tätigkeiten.