Gonzalez Montes, Sonia

Sonia Gonzalez Montes

Cuxhaven
* 11.1.1976 in Cuxhaven
getauft am 24.1.1976 in Cuxhaven
Katholische Pfarrgemeinde St. Marien

Bild: Patrice Kunte
Bild: Patrice Kunte
 

In unserer Gemeinde sind nicht nur die deutschen oder die spanischen Mitbürger, es gibt auch die portugiesischen, die polnischen, ganz viele.
Und wenn Hilfe nötig ist, helfen wir alle zusammen.

Viele denken, meine Heimat ist Spanien. Meine Heimat ist aber genauso Deutschland. Ich bin mit Deutschen aufgewachsen, ich fühle mich hier deutsch. Ich habe die spanische Staatsangehörigkeit, ich spreche spanisch, ich fühle mich auch spanisch, aber die Deutschen gehören so wie die Spanier in mein Leben. Ich will hier auch aus Deutschland gar nicht weg.

Wenn ich ein Problem hatte und den lieben Gott um Hilfe gebeten habe, hat er mir geholfen. Deshalb bin ich Christin. Und auch weil ich glaube – und auch an das Gute im Menschen glaube und glauben möchte.

In Deutschland gefällt mir eigentlich alles, bis auf das Wetter. Aber das kann man ja nicht beeinflussen. Es gibt geregelte Arbeitszeiten, es gibt geregelte Arbeiten. Das ist im Ausland leider nicht überall so, zum Beispiel in Spanien, in Griechenland, in Portugal. Wenn wir hier Schwierigkeiten haben, gibt es sehr viele Behörden, wo man wirklich Hilfe bekommt.